Deutsch-Französischer Tag

Kulinarische Köstlichkeiten aus dem Nachbarland gab es am Mittwoch, 22. Januar, zum Deutsch-Französischen Tag. Ein köstlicher Duft von frischgebackenen Crêpes zog aus der Schulküche in die Pausenhalle. Schnell belagerten hungrige Schüler den Verkaufsstand, um die Zubereitungen des Französischkurses von Frau Simon (Jahrgang 8) zu genießen. Mit diesem Angebot erinnert der Fachbereich Französisch an den seit 2003 stattfindenden Tag  der deutsch-französischen Freundschaft. Der Erlös kommt dem Förderverein unserer Schule zugute.