Félicitations! Vergabe der DELF-Zertifikate

Zeitlich verzögert durch Corona-Ausbruch, Verlegung der Prüfungstermine, Distanz-und Wechselunterricht konnten die DELF-Zertifikate nun endlich an die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler ausgehändigt werden. Die Prüfungen für das französische Sprachzertifikat waren ursprünglich für das Frühjahr 2020 geplant. Schließlich haben diese dann in den November verlegt werden und stattfinden können. Die Einschränkung der Übungs-und Vorbereitungsphasen sowie die pandemiebedingte Reglementierung der Prüfungsabläufe an der Albert-Schweitzer-Schule in Kassel bedeutete für die Teilnehmer eine gesteigerte Anspannung. Unter der Betreuung der Französischlehrkräfte Frau Simon (Jg. 9) und Herr Müller (Jg. 10) gelang es schließlich allen Teilnehmern, beachtliche Ergebnisse zum Erhalt der angestrebten Zertifikate zu erzielen. Herr Müller sprach dafür die verdienten Glückwünsche aus und überreichte die Urkunden an folgende Schülerinnen und Schüler: Ben Wolf, Inês Mota Silva, Lara Figueiredo (Niveau A2, Klasse 10a, hinten) sowie an Luca Casciaro, Jana Kubek und Vanessa Strutzke (Niveau A1, Klasse 9d, vorne).