Notbetreuung in der Schule

Aktualisiert am 23.3.2020 um 8:20 Uhr (neues Formular)

Liebe Eltern,

ab Dienstag, den 17.03.2020 ist der übliche Betrieb in der Schule ausgesetzt. Kinder dürfen nicht in die Schule kommen.

Sollten Sie als Eltern bzw. Erziehungsberechtigte zu der Personengruppe gehören, die zur Aufrechterhaltung der Infrastruktur zählen, dürfen Sie ihr Kind in die Notbetreuung der Schule geben, sofern sie das ausgefüllte Formblatt “Bescheinigung für Funktionsträger” vollständig mit allen dazugehörigen Nachweisen (Unterschrift des Arbeitgebers) vorlegen. Bitte beachten Sie, dass diese Regelung nur gilt, wenn beide Elternteile zu der Berufsgruppe gehören oder Sie alleinerziehend sind.

Eine Auflistung der Berufsgruppen, die laut Ministerium für Soziales und Integration unverzichtbar zur Aufrechterhaltung des öffentlichen Lebens sind, finden Sie auf der folgenden Webseite:

https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/coronavirus-sars-cov-2/umgang-mit-corona-schulen

Driton Mazrekaj, Schulleiter