Handballturnier 2017

Sieger in spannenden Spielen ermittelt

Endlich war es wieder soweit: An den zwei Tagen vor den Halbjahreszeugnissen fand traditionell das kombinierte Handball- und Völkerballturnier in unserer Sporthalle statt. Die SV stellte einen Spielplan mit spannenden Begegnungen auf und sorgte mit ihrem Kuchenverkauf für einen reibungslosen Turnierablauf. Im Völkerball wurden die Sieger zwischen den Handballspielen jahrgangsweise ausgespielt. Im Handball wurden die Sieger im Jahrgang 5 intern und in den Jahrgängen 6-7 bzw. 8-10 jahrgangsübergreifend ermittelt. Erfreulicherweise stellten sich alle Klassen dieser Herausforderung. Somit konnten dem anfeuernden Publikum, bestehend aus Schülern und Lehrern, aufreibende Duelle und viele sportliche Höhepunkte geboten werden. Bei der guten Stimmung in der Halle gingen die Spieler mit viel Ehrgeiz ans Werk. Jedoch stand dabei die sportliche Fariness immer im Vordergrund, auch wenn ein Spieler einmal eine Zeitstrafe absitzen musste.

Die Siegerehrung mit Übergabe der Urkunden und Pokale fand am Tag der Zeugnisausgabe vor allen Schülern in der Pausenhalle statt. Ein Dank geht nochmals an die SV für die Turnierorganisation, an die  Schiedsrichter, an unsere Schulsanitäter und an alle helfenden Hände beim Verkauf.

Plätze beim Handballturnier:

Sieger Handball 02
Jahrgang 5:      1. Platz: Klasse 5d
                         2. Platz: Klasse 5b
Jahrgang 6-7:   1. Platz: Klasse 7a
                         2. Platz: Klasse 7b
                         3. Platz: Klasse 7c
Jahrgang 8-10: 1. Platz: Klasse 10a
                         2. Platz: Klasse 9b
                         3. Platz: Klasse 9a

 

 

 

 

Mathewettbewerb Jg. 8

Herr Mazrekaj und Herr Henke überreichen Marcel Kunert und Alina-Kira Peterhans die Urkunden.

Am 1. Dezember 2016 haben alle Schüler des Jahrgangs 8 an der ersten Runde des landesweit durchgeführten Mathematikwettbewerbs teilgenommen. Mit Spannung wurden die vielseitigen Aufgaben erwartet, die zu lösen waren. Die Sieger wurden in zwei Aufgabengruppen ermittelt: In der Aufgabengruppe B konnte sich Finn-Louis Köster auszeichnen, den zweiten Platz belegte Alina-Kira Peterhans. In der Aufgabengruppe C erreichte Marcel Kunert die meisten Punkte, gefolgt von Ben-Luca Eisenhardt. Im würdevollen Rahmen der Siegerehrungen vom Handballturnier am Tag der Zeugnisausgabe gratulierten Herr Mazrekaj und Herr Henke (Fachleiter Mathematik) den Siegern und zeichneten sie mit einer Urkunde aus. Die vier Schüler werden unsere Schule nun in der zweiten Runde des Wettbewerbs vertreten. Diese wird im März an der Gesamtschule Grebenstein ausgetragen. Wir wünschen unseren Schülern alles Gute für eine erfolgreiche Teilnahme!

SV-Weihnachtsfeier

Gemütlicher Jahresausklang mit allen Klassen

Zu einer gemeinsamen Feier hatte die SV am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien in die weihnachtlich dekorierte Mensa eingeladen. Die stimmungsvolle Atmosphäre, untermalt von festlichen Klängen, lud Schüler und Lehrer dazu ein, bei Punsch und einer großen Kuchenauswahl das Schuljahr Revue passieren zu lassen. Dabei konnten sich die Schüler mit lustigen Requisiten für Erinnerungsfotos ablichten lassen. Für Spannung sorgte eine Verlosung, bei der aus jedem Jahrgang und aus dem Lehrerkollegium ein Gewinner gezogen wurde. Die Gewinne wurden standesgemäß vom Weihnachtsmann überreicht. Die SV-Mitglieder führten durch das Programm. Dessen Höhepunkt war der musikalische Beitrag unseres Schulsprecher-Duos Lara Köhler und Moritz Arnold, das in Christkind- und Weihnachtsmannkostüm das Lied “Last Christmas” gesungen hat. Der gezeigte Mut auf der Bühne wurde vom erheiterten Publikum durch Applaus honoriert. Auch unser Schulleiter Herr Mazrekaj bedankte sich für diesen Beitrag und richtete an alle Schüler ein paar rückblickende Worte zum Schuljahr.

Vielen Dank an die SV und Frau Dietz für die Organisation der Feier und für die zahlreich beigesteuerten Kuchen aus den Klassen.

Allen Schülern, Eltern, Lehrern und Bediensteten der MDS wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest!