Schule mal anders: Betriebspraktikum im Jahrgang 9

Den Schulalltag einmal ausblenden und in Blaumann oder Apothekerkittel Einblicke in die Berufswelt erhalten: Dies wurde für die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 in ihrem Betriebspraktikum nun endlich möglich. Der ursprüngliche Termin vor den Sommerferien konnte nach der Absage zu Beginn dieses Schuljahres durchgeführt werden. Trotz der verkürzten Dauer haben alle Schülerinnen und Schüler in ihren selbst gewählten Betrieben breit gefächerte Einblicke in verschiedenste Berufe erhalten. Im Vordergrund stand dabei natürlich der Praxisbezug. Auch die Klassenleitungen Herr Armbrust (9a), Frau Heidarsdottir-Dreier (9b), Frau Möller (9c) und Herr Müller (9d) konnten bei den Besuchen ihrer Praktikantinnen und Praktikanten an den außerschulischen Lernorten viele neue Eindrücke gewinnen und unter fachkundiger Anleitung natürlich auch noch etwas dazu lernen. Wir hoffen, dass der zweite Teil des Praktikums im Februar 2022 wie geplant stattfinden kann.