Schulradeln 2019: MDS erneut erfolgreich

Bereits im 3. Jahr in Folge nahm unsere Schule am Wettbewerb “Schulradeln” teil. Die Spannung war groß, als die Vertreter unserer Schule zur Siegerehrung und Preisverleihung ins Kreishaus des Landkreises Kassel angereist waren. Nach einem kleinen Empfang begrüßte Landrat Uwe Schmidt alle Schüler, Schulleiter und Lehrer der teilnehmenden Schulen aus dem Landkreis. Er zeigte sich überaus erfreut über das gestiegene Interesse an diesem Wettbewerb und lobte dabei die vor allem die aufgebrachte Bereitschaft und das Engagement aller Beteiligten. In der Kategorie des aktivsten Teams wurde die Marie-Durand-Schule mit 39.442 Kilometern als erster Sieger ausgezeichnet (Einsparung von 5,6 Tonnen C02). Mit 434 Teilnehmern stellte unsere Schule zudem das drittgrößte Team bei einem Schnitt von 91 Kilometern pro Teilnehmer. Ein toller Erfolg, der nicht zuletzt durch Frau Löschner als Initiatorin erreicht werden konnte. Allen mobilisierten Schülern, Kollegen und Eltern sei an dieser Stelle ein großer Dank ausgesprochen. Für das anstehende Jahr 2020 ergibt sich damit bereits der erste Vorsatz: Fröhlich weiterradeln, dann steht einer erneuten Teilnahme am Schulradeln nichts im Wege.

Weiter zur Pressemitteilung des Landkreises Kassel