Wiederholter Erfolg beim Schulradeln 2018

Geradelte Gesamtkilometer bringen den 1. Platz

Die Teilnahme am Schulradeln hat der Marie-Durand-Schule erneut einen ersten Platz im Landkreis Kassel gebracht. Mit den meisten gefahrenen Kilometern pro Teilnehmer wurde sie als “fahrradaktivste Schule” geehrt. Insgesamt legten die 188 Teilnehmer aus unserer Schulgemeinde 27.231 Kilometer zurück bei einem Schnitt von 145 km pro Person und einer beachtlichen Einsparung von 4 Tonnen CO2. Damit knüpft unsere Schule an den Erfolg aus dem Vorjahr an und rangiert hessenweit sogar auf dem 7. Platz (2017: 12. Platz). Der ausgeschriebene Geldpreis von 1000€ wurde am 10. Dezember im Rahmen der Siegerehrung im Kreishaus Kassel-Wilhelmshöhe feierlich in Empfang genommen.

Foto: Uwe Koch (Amtsleiter für Verkehr und Sport) und Landrat Uwe Schmidt bei der Ehrung und Preisübergabe an Frau Dietz, Herrn Mazrekaj und Herrn Henke (v.l.n.r.).

Weiter zur Pressemitteilung des Landkreises Kassel