Sommerferien

Wir wünschen allen erholsame Sommerferien!

Das Sekretariat ist in den Ferien mittwochs von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr besetzt und auch telefonisch erreichbar.

Der erste Schultag nach den Ferien ist Montag, der 12. August 2019.

Die Jahrgänge 6 und 10 haben von der 2. bis zur 7. Lerneinheit Unterricht.

Die Jahrgänge 7,8 und 9 haben von der 1. bis zur 6. Lerneinheit Unterricht.

Entlassfeier mit Zeugnisausgabe

86 Schüler verlassen die Marie-Durand-Schule

Mit der feierlichen Zeugnisausgabe in der Pausenhalle hat die Marie-Durand-Schule insgesamt 86 Schüler aus ihren Abschlussjahrgängen 9 und 10 entlassen. Schulleiter Driton Mazrekaj verabschiedete die Schulabgänger mit dem guten Gewissen, seinen Schülern einen „Rucksack“ mit erlernten Fähigkeiten gepackt zu haben, mit denen sie auf das weitere Leben gut gerüstet und vorbereitet seien. Er gab seinen Schülern den Rat, ihre Ziele immer im Blick zu haben und mit Mut und Beharrlichkeit Erfolge herbeizuführen. Mazrekaj dankte Schülern, Eltern, Kollegen und dem Förderverein für ihre Zusammenarbeit. Alle haben zu den erreichten Abschlüssen ihren beachtlichen Beitrag geleistet. „Entlassfeier mit Zeugnisausgabe“ weiterlesen

Fußballturnier

Das runde Leder rollte an 2 Tagen

In der vorletzten Woche des Schuljahrs fand traditionell das von der SV der Marie-Durand-Schule organisierte Fußballturnier statt. Die organisatorisch bedingte Verlegung in die Schulturnhalle ließ an beiden Turniertagen eine tolle Stimmung aufkommen. Mit spektakulären Aktionen, zahlreichen Toren und ehrgeizigen Zweikämpfen, aber immer mit gegenseitigem Respekt und sportlicher Fairness, kam es zu spannenden Begegnungen. Egal ob Sieg, Unentschieden oder Niederlage – in allen Klassen entwickelte sich schnell der nötige Teamgeist und ein toller Zusammenhalt. „Fußballturnier“ weiterlesen

Besuch der Vocatium-Messe

Am 12. Juni besuchte der gesamte 8. Jahrgang der Marie-Durand-Schule die Vocatium-Ausbildungsmesse in der Stadthalle Kassel. Bei knapp 80 Ausstellern konnten sich die Schüler in ihrem vorab geplanten Termin oder spontan über die einzelnen Berufsbilder und deren Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort informieren und sich vielseitig für ihren späteren beruflichen Werdegang inspirieren lassen. Organisiert und begleitet wurde der Besuch von Frau Alheid (Fachbereich Arbeitslehre), Frau Löschner und Frau Heinz.